Berufsfachschule Paulo Freire

Hinweise zur Bewerbung

  • Ausbildungsbeginn: jeweils Februar und September
  • Bewerbung: laufend

Bewerbungsunterlagen

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen umfassen

  • ein aussagekräftiges persönliches Anschreiben
  • einen lückenlosen Lebenslauf
  • die letzten zwei Zeugnisse
  • das Schulabschlusszeugnis
  • ggf. den Bescheid der Berliner Schulverwaltung über die Anerkennung des Schulabschlusses, falls dieser im Ausland erworben wurde
  • die Beurteilung eines einschlägigen Praktikums oder eine Praktikumsvereinbarung (soweit vorhanden)
  • Arbeits- und Tätigkeitsnachweise (soweit vorhanden)
  • Nachweise über Zivildienst, Bundeswehr, Freiwilliges soziales Jahr, Studienzeiten (soweit vorhanden)

Hinweise

  • Unterlagen in nicht-deutscher Sprache reichen Sie bitte zusätzlich in deutscher Übersetzung ein.
  • Pro Monat sind 75 Euro Schulgeld zu entrichten.
  • Da es sich um eine schulische Ausbildung handelt erhalten Sie keine Ausbildungsvergütung. Informieren sie sich daher bitte frühzeitig über Fördermöglichkeiten (z.B. BAFöG).
  • Während Ihrer Ausbildung gelten die Schulferien des Landes Berlin.
  • Zur beruflichen Orientierung und Ausbildungsvorbereitung empfehlen wir Ihnen den vorherigen Besuch unserer Pflegebasiskurse.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per Post an

Berufsfachschule Paulo Freire
im Zentrum ÜBERLEBEN
Hr. Marco Hahn, Schulleitung
Turmstraße 21 • 10559 Berlin

... oder per Email an: m.hahn@pflege-lernen.org

Bewerbungen sind jederzeit möglich.

Eine frühzeitige Bewerbung erhöht Ihre Chancen!
Ausbildungbeginn immer Februar und September!

Jetzt Bewerben!
Vielfalt Pflegen
Berufsfachschule

BERUFSFACHSCHULE
PAULO FREIRE
Ausbildungsgang Sozialassistenz

Infoflyer zum Download >>

Ansprechpartner:

Marco Hahn
Schulleitung

Beratungszeiten:

Donnerstags 15:30 bis 17:00 Uhr

Berufsfachschule Paulo Freire im Zentrum ÜBERLEBEN
Turmstraße 21 • 10559 Berlin

Kontakt:

Tel.: (030) 30 39 06-53
info@pflege-lernen.org

in Kooperation mit

Vivantes

Zentrum Überleben